• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Ron Kritzfeld: „Engländer: teesüchtige Seetüchtige.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Walter Bagehot: „Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.“
von zitate-online.de

Fungogo.de

Fungogo

Das unsichtbare Imperium - Doku PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Mai 2011 um 03:50 Uhr
Das unsichtbare Imperium, ein Film von Jason Bermas

"Invisible Empire A New World Order Defined", produziert von Alex Jones. Darin entblösst er die "Neue Weltordnung" mit ihren eigenen Worten, in dem er genau zeigt wie die Elite nicht nur sich verschworen hat, eine diktatorische globale Regierung im Hintergrund aufzubauen, sondern wie sie diese Agenda in der Öffentlichkeit hunderte Mal geäussert haben.

Jason Bermas gehört zum Team der Macher von "Loose Change", zusammen mit Dylan Avery und Korey Rowe.

Das Ziel der Weltfaschisten und ihre NWO: "Ein Weltvolk, ein Weltreich, eine Weltregierung und eine Weltwährung".

Die Strategie der wirklichen Besitzer dieser Welt ist es, zuerst geben die Länder ihre Souveränität auf und werden zu grösseren Einheiten zusammengefasst, wie Europäische Union, Nordamerikanische Union, Afrikanische Union und die Asiatische Union, aber dies ist nur ein Zwischenschritt, danach erfolgt die Verschmelzung aller Unionen in eine Welteinheit, mit nur noch einer Regierung und einer Weltwährung.

Jeder soll wissen, die EU und der Euro sind Kinder der NWO, wurde von ihrem Kontrollgremium der Bilderberger in den 50ger Jahre beschlossen, danach von den hörigen Politikern schrittweise umgesetzt und kontrollierten Medien verkauft. Mit dem Lissabon-Vertrag haben sie es geschafft, die Souveränität der europäischen Länder zu zerstören und eine Diktatur aus Brüssel zu etablieren, geführt von einem nicht gewählten Präsidenten, der von den Bilderbergern ausgesucht und ins Amt gehoben wurde.

Jeder der die EU fördert und toll findet, ist bewusst oder unbewusst ein Werkzeug der NWO, hilft dem Weltfaschismus!

Die ganzen Krisen die wir erleben, ob 9/11, die Gefahr des Terrors, die Finanzkrise, die Pandemiepanik, die Klimaerwärmung oder die Krise in der Euro-Zone, werden bewusst gemacht, um damit ihre lange vorbereiteten Pläne als "Lösung" bei den geschockten, verängstigten und weich geklopften Menschen durchzudrücken. So bringt man die Bevölkerung dazu, alle neuen Gesetze die gegen sie selber gerichtet sind zu akzeptiere und es wird ihnen als "Wohltat" und nur zu ihrem eigenen "Schutz" verkauft.

Die "Lösung" heisst, eine Weltzentralbank, eine Weltgesundheitsorganisation, eine Weltpolizei und eine Weltregierung, die alle Problem löst und für "Weltfrieden" sorgt. Nur dieser Frieden ist der eines Friedhofs. Leider fällt die Mehrheit darauf rein, weil sie die wirklichen Absichten dahinter nicht durchschauen, die totale Kontrolle und völlige Unterwerfung der ganzen Menschheit.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Wahrheitsbewegung
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. März 2013 um 13:42 Uhr
 

Fungogo

Fungogo - Airwheels

Bürgerreporter

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert