• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Wie Medien Krieg Machen II: ARD-Kriegsreporter packt aus

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Stephen King
Stephen King: „Die Stimme des Teufels hört sich süß an.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Federico Fellini
Federico Fellini: „In der Ehe stammen Drehbuch und Regie vom Mann, Dialoge und Ton von der Frau.“
von zitate-online.de
Mediale Rufmordkampagne gegen den "Antisemiten" Kollegah - Tod der Meinungsfreiheit - Pizzagate PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. April 2018 um 11:39 Uhr
Mediale Rufmordkampagne gegen den "Antisemiten" Kollegah - Tod der Meinungsfreiheit - Pizzagate

Nach all dem Wirbel rund um Kollegahs vermeintlichen Antisemitismus, mal mein Standpunkt zu der Sache. Nach JBG 3 mit Farid Bang und der Line "Mein Körper ist definierter als Ausschwitzinsassen" haben die Medien mit ihrer Schelte gegen Kollegah noch einen Zahn zugelegt. Das zeigt, dass die Meinungs- und Kunstfreiheit in Deutschland tot ist. Allerdings würde ich mir von Kollegah wünschen, dass er noch ein paar Schritte weitergeht in seiner Kritik an den Medien und den herrschenden Verhältnissen – die Erwähnung von Pizzagate war schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Also jetzt das volle Programm, um die verpassten Videos nachzuholen: Campino, die Echos, die WDR-Doku über Antisemitismus, die Antilopengang, Sun Diego, Mrwissen2go, die Rothschilds, Heiko Maas, die Ruhrbarone, Correctiv, Mois, Bild, AfD kaum ein Zusammenhang bleibt unerwähnt. Dazu auch ein paar Infos zu meinem Gespräch mit PA Sports, das hoffentlich bald erscheinen wird.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Trau keinem Promi
 

Buchtips

Interessant

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert