• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Liselotte Pulver
Liselotte Pulver: „Ein Prominenter ist ein Mann, der es sich leisten kann, sich nichts zu leisten.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Aldous Huxley
Aldous Huxley: „Kluge Menschen suchen sich die Erfahrungen selbst aus, die sie zu machen wünschen.“
von zitate-online.de
USA öffnen „JFK Akten“: Wird das Attentat auf John F. Kennedy neu bewertet? PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Oktober 2017 um 16:46 Uhr
(Anmk. Admin: Zu den JFK Files: www.archives.gov/research/jfk/background)

USA öffnen „JFK Akten“: Wird das Attentat auf John F. Kennedy neu bewertet? (Sputniknews)

Am Donnerstag ist es soweit, dann muss die US-Regierung alle bisher noch geheim gehaltenen Akten und Regierungs-Dokumente zum Attentat auf US-Präsident John F. Kennedy freigeben und veröffentlichen.

Die JFK-Files: Das sind etwa 30.000 Akten, über 300.000 Seiten Papier sollen das sein. Jörg Bloem, Autor des Buches „Die wahren Mörder von J.F.Kennedy und Marilyn Monroe“ aus dem Jahr 2015, sagt: „Egal welche Geheimnisse die Akten offenbaren werden. Ich denke nicht, dass die offizielle Version, von Lee Harvey Oswald als Einzel-Täter deshalb in Frage gestellt wird. Das ist eigentlich lächerlich, angesichts der Hinweise, Indizien und Beweise, die belegen, dass es sich bei dem JFK-Attentat um eine staatliche Verschwörung gehandelt hat.“ Sputnik-Korrespondent Alexander Boos sprach mit dem JFK-Experten Jörg Bloehm.

Siehe auch: www.pravda-tv.com/2017/10/usa-trump-blockiert-volle-herausgabe-aller-kennedy-akten



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: antikriegTV
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 17:46 Uhr
 

Buchtips

Interessant

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert