• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Thomas Jefferson
Thomas Jefferson: „Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Otto Rehhagel
Otto Rehhagel: „Die Wahrheit liegt auf dem Platz.“
von zitate-online.de
Rus-Außenministerium: USA unterstützen IS in Afghanistan und eine Nachricht an die #lückenpresse PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 08:56 Uhr
Rus-Außenministerium: USA unterstützen IS in Afghanistan und eine Nachricht an die #lückenpresse

Juni 2017: Die USA beginnen mit der Bewaffnung der Taliban! „...kommen wir zu einer anderen Region, die nicht weniger problematisch ist...Afghanistan. Wir haben Nachrichten bekommen, dass Rebellen des afghanischen Zweigs von ISIS, zusammen mit Waffen, in nicht identifizierten Hubschraubern transportiert werden.

Am 14. Juni konnten Rebellen einen großen Teil der strategisch wichtigen Tora Bora Höhlen nahe Pachir Aw Agam im Distrikt Nangarhar einnehmen – kurz zuvor wurden mahr als 50 bewaffnete Rebellen von nicht identifizierten Hubschraubern in das Gebiet geflogen, um die Offensive der Extremisten zu verstärken, es wurden auch Container mit Waffen zu ihrer Versorgung transportiert...

Ein Mitglied des afghanischen Parlaments, Mr. Qadir, der Oppositionskräfte vertritt, die den Höhlenkomplex bewachen, hat öffentlich ausgesagt, dass die erwähnten Militärhubschrauber den USA gehören...

Darüber hinaus wurde in der Woche der Kampfhandlungen jenen Kräften, die Tora Bora verteidigen, keine Unterstützung von der Regierung oder ihren westlichen Alliierten angeboten.

Offenbar konnten weder die afghanische Regierung noch die Vertreter der NATO im Land die zunehmenden Bewegungen nicht identifizierter Luftfahrzeuge in verschiedenen Regionen Afghanistans erklären, die ISIS unterstützen – ich betone, ISIS!

Diese Art des Schweigens wird zunehmend aussagekräftiger... ich möchte insbesondere die westlichen Medien darauf aufmerksam machen, besonders die USA, die vor kurzem Material über eine angebliche Unterstützung Russlands für die Taliban und Extremisten auf afghanischem Territorium veröffentlicht haben. Wir haben mehrfach bekundet, dass solche Anschuldigungen haltlos sind. Ich würde gerne sehen dass diese 'nicht identifizierten Hubschrauber' nicht nur in Afghanistan auftauchen, sondern auch in den Blättern der westlichen Massenmedien.

Liebe Journalisten, ihr habt alle Gelegenheit dazu, Fragen an das US-Außenministerium zu stellen, und auch an das Pentagon und das Weiße Haus. Ich verstehe, dass ihr schwer damit beschäftigt seid nach russischen Hackern zu suchen, aber bitte kümmert euch um die Helikopter, die selbst Afghanistan als amerikanisch betrachtet. Und die nicht irgendeine 'moderate' Opposition unterstützten, sondern ISIS-Terroristen.“



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: uncut-news-schweiz
 

Buchtips

Interessant

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert